Leverkusen

 

 

Leverkusen

 

Leverkusen ist Teil des Rheinlandes und des Bergischen Landes. Die Stadt hat etwa 161.000 Einwohner und ist damit eine kleine kreisfreie Großstadt. Das bekannteste aus Leverkusen ist der Sportverein Bayer 04 Leverkusen und der Konzern Bayer AG.

 

Leverkusen liegt an der Wupper und der Dhünn, sowie am Rhein. Köln, Langenfeld und das Bergische Land umschließen diese Stadt. Der höchste Punkt ist mit 198,7 Metern Burscheid. 1975 wurde Leverkusen neu gegliedert und hat seitdem drei Stadtbezirke und 13 Stadtteile. Unterteilt sind diese Stadtteile durch Siedlungen und moderne Neubaugebiete. Die Namen der einzelnen Gebiete sind auf historische Hof- und Siedlungsbezeichnungen zurückzuführen. Die natürlichen Gegebenheiten von Leverkusen sind sehr abwechslungsreich. So sind alte Lindenwälder, Bruchwälder und Auenwälder keine Seltenheiten ebenso wenig wie die Landschaft der Bergischen Heideterassen. In dem Teil des Rheinischen Schiefergebirges wurden Nadelhölzer angepflanzt und ein großer Teil wird für die landwirtschaftliche Nutzung gebraucht.

 

Zum Einkaufen sind die großen Kaufhäuser und langen Passagen geeignet. Hier kann man sich den ganzen Tag aufhalten. Kleine Cafés oder Bistros laden zum Verweilen ein. Die Fußgängerzone in Opladen bietet dem Besucher eine rege Kneipenszene. Und auch die Stadt Köln ist nicht weit entfernt.

 

Die Freizeitmöglichkeiten sind attraktiv und vielseitig. Das Schloss Morsbroich beispielsweise. Und wer es etwas sportlicher oder musikalischer mag, für den bietet es sich an, sich Fußballspiele des Bayer 04 anzusehen oder die Leverkusener Jazztage zu besuchen.

 

Finden Sie Ihren Vermieter in Leverkusen mit unserer Hilfe. Eben einfach mieten anstatt teuer kaufen.

Was suchen Sie?