Duisburg

 

 

 

 

Turmdrehkran mieten in Duisburg

Turmdrehkran mieten in Düsseldorf
Bevor Sie beginnen, Angebote zu vergleichen, müssen Sie zuerst genauer wissen, wozu Sie einen Turmdrehkran benötigen. Dazu müssen Sie Ihre Planung ein wenig detaillieren. Überlegen Sie, an welchen Tagen der Kran zum Einsatz kommt. Ermitteln Sie, welche Lasten er heben soll und wie es um die Distanzen bestellt ist, die Sie überwinden müssen. Lassen Sie sich beraten, ob es Ausschlusskriterien für den Einsatz eines Turmdrehkrans gibt. Sobald Sie Ihren Bedarf festgelegt haben, nutzen Sie unser Onlineformular, um Kontakt zu potenziellen Lieferanten aus Duisburg aufzunehmen.

 

Je genauer Sie Ihre Anforderungen formulieren, desto detaillierter kalkuliert er das Angebot für die Gerätemiete. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren Bedarf so präzise wie möglich formulieren und in unserem Onlineformular festhalten. Anderenfalls besteht die Gefahr, dass ein Angebot nicht Ihren Erwartungen entspricht und dass Sie noch einmal nachfragen müssen. Das kostet unnötig Zeit, die Sie besser auf Ihrer Baustelle verbringen.

 

 

 

 

 

 

Duisburg

 

Duisburg liegt am westlichen Rand des Ruhrgebietes. Mit fast 490.000 Einwohnern ist die Stadt die fünftgrößte Stadt in Nordrhein - Westfalen. Duisburg gehört zu dem Regierungsbezirk Düsseldorf und hat eine Fläche von knapp 233 km². Die Stadt besteht aus den sieben Bezirken: Walsum, Hamborn, Meiderich / Beeck, Mitte, Süd, Rheinhausen und Homberg / Ruhrort / Baerl. Diese sind wiederum in 46 Stadtteile unterteilt. Der größte Stadtbezirk ist der Bezirk Mitte, hier leben fast 106.000 Menschen.

 

Das Wappen der Stadt Duisburg zeigt zwei Bilder. Oben einen schwarzen Doppeladler auf goldenem Hintergrund und unten eine graue Zinnenburg mit drei Türmen auf einem roten Hintergrund. Das Wappen wurde am 31. Oktober 1977 vom Regierungspräsidenten in Düsseldorf verliehen.

 

Berühmte Persönlichkeiten aus Duisburg sind zum Beispiel: Gerhard Mercator

(mittelalterlicher Geograph), August Thyssen (Industrieller), Franz Haniel

(Industrieller), Wilhelm Lehmbruck (Künstler), Karl Jarres (Politiker) und Horst Schimanski (Kriminalkommissar).

 

Bedeutende Großbetriebe in Duisburg sind: Franz Haniel & Cie. GmbH, Deutsche Steinkohle AG, Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH, Deutsche Bahn AG, Deutsche Post AG, Wincanton GmbH und Hitachi Power Europe GmbH. Außerdem bietet Duisburg eine zahlreiche Auswahl an Sehenswürdigkeiten, Kinos, Theatern, Museen, Parks, Gärten, sowie ein ausgeprägtes Nachtleben.

 

Finden Sie Ihren Vermieter in Duisburg mit unserer Hilfe. Eben einfach mieten anstatt teuer kaufen.

 

 

 

 


 

Anfrage für

 

 


Ihre Daten

 











 


Mietobjekt

 




 


Mietdauer

 




 


Bemerkung

 


 
Captcha image
 

Was suchen Sie?