Mainz

 

Werbetafel in Mainz mieten

 

Einer der vielen Möglichkeiten Werbung in Mainz zu platzieren ist das Anmieten einer Werbetafel. In Sachen zielgenauer Steuerung ist das Medium fast unschlagbar. Ob Fußgänger oder Autofahrer, ob Einkaufpassagen oder stark befahrene Straßen, überall treffen wir in Mainz auf vermietete Werbeflächen. Sie haben Interesse eine Werbetafel zu mieten? Dann sprechen Sie unseren Partner an. Die Planus Media GmbH aus Köln freut sich auf den Kontakt mit Ihnen.

 

 

 

 

 

Werbetafel mieten

 

 

 

 

 

Tafeln an werbewirksamen Orten in Mainz 

 

Die entscheidenden Informationen werden im Vorbeigehen aufgenommen, egal ob es sich um einprägsame Bilder oder Werbebotschaften handelt. Die gute Platzierung an stark frequentierten Orten bietet die Möglichkeit, bestimmte  Zielgruppen anzusprechen. Werbetafeln mieten bedeutet Ansprache mit Langzeitwirkung.

 

 

 

 

 

Bitte beachten Sie, dass wir nur gewerbliche Anfragen bearbeiten können.

  

 

 

 

 

 

Für den Inhalt verantwortlich:

 

 

 

 

 

planus media GmbH

Agentur für regionale Medien
Büro Campus Deutz
Siegburger Straße 229b
50679 Köln

 

 

 

 

 

 

Mainz

 

Mainz liegt am Rhein gegenüber dem Main und ist die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz. Sie ist die größte Stadt des Landes und hat eine Universität, sowie ein römisch-katholisches Bistum. Am bekanntesten sind wohl die verschiedenen Fernsehsender, die hier ihren Sitz haben, sowie die berühmten Mainzelmännchen des Zweiten Deutschen Fernsehens.

 

Die Schreibweise des Wortes Mainz hat sich über Jahrhunderte hinweg immer wieder verändert. Angefangen hat es mit Mogontiacum, der römische Name. Mittellateinisch nannte sich die Stadt Moguntia. Zur Mittelalterzeit änderte sich der Name von Magonta zu Meynce weiter zu Meintz und in der Moderne wurde die Aussprache zur Schreibweise. Ursprung der Stadt Mainz, damals Mogontiacum genannt, war das Legionslager auf einer Anhöhe.

 

Auf dem Gutenbergplatz verläuft der 50. Breitengrad und ist ein bekanntes Touristenziel. Kirchen und Sakralbauten ziehen immer wieder Touristen und Geschichtswissbegierige an, die diese christlichen Bauwerke bestaunen wollen.

 

Geht man durch die Stadt, fallen einem an vielen Häusern Hinweistafeln auf, die darauf aufmerksam machen, dass es sich bei diesen Gebäuden um kulturhistorische Bauwerke handelt oder sogar Denkmäler. Über 100 solcher Tafeln findet man in Mainz mit den dazugehörigen Informationen über die Baugeschichte, die damalige Nutzung und die jeweiligen Baumeister beziehungsweise Auftraggeber. Die Mainzer Altstadt beherbergt wunderschön restaurierte Fachwerkhäuschen und beeindruckende Barockkirchen. Elegante Boutiquen und gemütliche Weinstuben laden zum Entspannen und Genießen ein.

 

Finden Sie Ihren Vermieter in Mainz mit unserer Hilfe. Eben einfach mieten anstatt teuer kaufen.

 

 

 

 

 

 

 

Anfrage für

 

 


Ihre Daten

 











 


Mietobjekt

 




 


Mietdauer

 




 


Bemerkung

 


 
Captcha image
 

Was suchen Sie?