Ravensburg

 

 

 

 

 

Ravensburg

 

In Baden-Württemberg liegt die schöne Stadt Ravensburg. Sie ist eine Kreisstadt und hat knapp 50.000 Einwohner. Die Bezeichnung „das schwäbische Nürnberg“ hat die Stadt durch die vielen mittelalterlichen Türmen erhalten. Bereits im 12. Jahrhundert erhielt Ravensburg die ersten Stadtrechte. An der welfischen Herzogsburg ist die Stadt entstanden, durch das Anlegen wichtiger Handelswege und einem Marktmittelpunkt. Sie erhielt auch die Bezeichnung Reichsstadt und hatte daher eine eigene Gerichtsbarkeit, eine eigene Verwaltung, sowie die Münzrechte, Marktrechte und Zollrechte.

 

Bei einem Besuch in Ravensburg sollte auf jeden Fall ein Tag für den Freizeitpark Ravensburger Spieleland eingeplant werden. Viele verschiedene Themenwelten und über 50 Attraktionen laden zu einem erlebnisreichen Ausflug ein. Die grüne Oase, das Fix & Foxi Abenteuerland, das Entdeckerland, die kunterbunte Spielewelt, die Future World, Käpt´n Blaubärs Wunderland oder das Mittelland gilt es zu entdecken. Viele Shops, Gaststätten und beeindruckende Shows lassen keine lange Weile aufkommen.

 

Wer es dann allerdings etwas gediegener angehen lassen möchte, kann sich zu einem Wanderreiten anmelden. Wer sich mit dem Reiten auskennt, kann auf eigene Faust die atemberaubende Natur hoch zu Ross erkunden oder sich einer Gruppe anschließen. Sehenswürdigkeiten werden angeritten und viele Landwirte, private Gastgeber und ländliche Gastronomie arbeiten mit den Anbietern zusammen und so lässt sich eine Mittagspause in einem Gasthaus mit Alpenblick einrichten.

 

Finden Sie Ihren Vermieter in Ravensburg mit unserer Hilfe. Eben einfach mieten anstatt teuer kaufen.

Was suchen Sie?